Futsalmeisterschaft 2015/2016

06. Februar 2016 - Bezirksmeisterschaft

Bild: Andreas Mann

Essen  Als Futsalmeister der B-Jugend OL-Land-Del nahm der TuS Heidkrug am vergangenen Samstag an der Bezirksmeister- schaft Weser Ems teil.

Gespielt wurde nach dem Hammes Spielsystem. Das Hammes-Modell ist ein Spiel-bzw. Turniersystem für sinnvolle Leistungsvergleiche im Fußball. Es wird in Runden gespielt und die Spielpaarungen der jeweils nächsten Runde orientieren sich immer an der aktuellen Tabellensituation.

Ziel dieses Systems ist es, immer möglichst gleichstarke Mannschaften gegeneinander spielen zu lassen. Beim Hammes-Modell gibt es 2 Punkte für einen Sieg, 1 Punkt bei Unentschieden. Das „Hammes-Modell“ funktioniert wie folgt: Die erste Runde wird gesetzt.

Danach wird eine Tabelle erstellt, und es spielen jeweils die Tabellennachbarn gegeneinander (z. B. 13. gegen 14. bis Erster gegen Zweiter). Anschließend wird wieder eine neue Tabelle erstellt, und die Paarungen sind wieder wie zuvor. Auch nach dieser Runde wird ein Klassement ermittelt, und die Paarungen ergeben sich aus den Platzierungen. Nach einer vorgegebenen Anzahl von Runden wird schließlich die Abschlusstabelle errechnet.

Anlässlich des Bezirksturniers in Essen wurden 4 Runden gespielt.

In Runde 1 wurde das Spiel gegen BSV Kickers Emden U17 leider mit 3:0 verloren. Damit nahm der TuS Heidkrug in der aktuellen Tabelle Platz 7 ein und trat somit in Runde 2 gegen den Tabellenachten JFV Norden an - das Spiel wurde mit 4:1 gewonnen ebenso wie die beiden folgende Spiele in Runde 3 mit 6:2 Spielgegner SG Holdorf/Langenberg und in Runde 4 mit 5:1 gegen TuS Eversten.

Damit stand das Team aus Heidkrug nach 4 Spielrunden in der Tabelle auf dem 2. Platz und nimmt am nächsten Wochenende in Goslar an der Niedersachsenmeisterschaft teil. Insgesamt ein toller Turniertag für die Mannschaft, die sich gegen drei Landesligateams durchsetzen konnte.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Seite zuletzt aktualisiert am: 25.05.2017

Regionale Sponsoren