16.02.2017 - Kreis-Ehrenamtstag im Schützenhof in Kirchhatten

28.04.2016 - Kreis-Ehrenamtstag in Kirchhatten

KEAB Franz Koryciak

Am Donnerstag, den 28.04.2016 wurde im Schützenhof Kirchhatten auf Einladung des Kreis-Ehrenamtsbeauftragen Franz Koryciak ein vom ihm bestens organisierter Ehrenamtstag durchgeführt.

Nach dem Grußwort des Kreisvorsitzenden Erich Meenken richteten auch die geladenen Gäste aus Politik (Carsten Harings [Landrat Landkreis OL], Antje Beilemann [Bürgermeisterin DEL]) und Sport (Peter Ache [KSB] und Holger Fischer [SSB]) ihre Worte an das Publikum.

Die folgende Ehrung der "DFB-Aktion Ehrenamt" übernahmen Harings und Beilemann:
Mit einer Urkunde und einer Uhr wurden im Namen des Fußballkreises folgende verdiente Vereinsmitarbeiter/innen beglückwünscht: Yvonne Klaaßen (GW Kleinenkneten), Martin Schmale (VfL Wildeshausen), Jürgen Walter (VfL Stenum), Tim Reder (FC Hude), Karl-Heinz Bernich (Bookholzberger TB), Ulrike Seng (TV Jahn Del.) und Heiko Drees (TuS Hasbergen).

Dem Ehrenamtssieger des Kreises, Klaus Meyer vom Delmenhorster TB, wurde ebenfalls eine Urkunde überreicht. Das "Dankeschön-Wochenende" von NFV in Barsinghausen hat er schon durchlebt.

Weitere Ehrungen übernahmen Ache und Fischer.

Zweifach geehrt wurde Sylvia McDonald, zum einen mit der silbernen Ehrennadel des NFV, zum anderen mit der des Stadtsportbundes.
Eine zweite Ehrung erhielt ebenfalls K.-H. Bernich (auch Schriftführer des Kreises): ihm wurde die silberne Ehrennadel des Landessportbundes verliehen. Diese wurde dazu auch an Harald Theile, Vors. Kreis-Schiedsrichterausschuss, verliehen.

Doris Prey-Klaassen erhielt die Bronzene Ehrennadel des Landessportbundes.

Zum Abschluss der Ehrung erhielt der Kreisvorsitzende Erich Meenken vom Delmenhorster TB von Herrn Fischer die goldene Ehrennadel des Landessportbundes.

Die Veranstaltung wurde nach einem gemeinsamen Imbiss und informellen Gesprächen beendet.

Wir sagen auf diesem Wege den vielen unermüdlichen Helferinnen und Helfer in den Vereinen und im Kreis DANKE für die Mitarbeit.

Über den Kreisehrenamtsbeauftragten werden alljährlich, stellvertretend für viele andere, Mitarbeiter im Kreis ausgewählt, die für ihre Arbeit als Ehrenamtspreisträger ausgezeichnet werden.

Das oberste Ziel ist: Die Gewinnung neuer Kräfte für die Vereinsarbeit!

Wir appellieren an alle, uns bei diesem wichtigen Vorhaben zu unterstützen und stehen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Der Kreisvorstand

NFV-Kreis OL-Land-Delmenhorst

Seite zuletzt aktualisiert am: 17.02.2017

Regionale Sponsoren