Kreisauswahl Jahrgang 2006

 

 

22.05.2017 - Gruppenauslosung Zwischenrunde

Am Montagnachmittag wurden die Gruppen für die Zwischenrunde des Sparkassen Fußball-Cups 2017 bei der LZO in Wildeshausen ausgelost. Unter der Aufsicht von Nicolas Tabke und Florian Düser (beide LzO) den VfL-Jugendtrainern Thorsten Altscher und Mike Schlegel, VfL Jugendobmann Hans Gralla sowie Sascha Eilers vom NFV Jugendausschoss haben die beiden E-Junioren Theis Altscher und Finn Cordes (VfL Wildeshausen) die Lose aus dem Pokal gezogen.

Am kommenden Sonntag den 28.05.2017 spielen dann die 24 Mannschaften aus den Fußball-Kreisen Ammerland, Oldenburg-Stadt und Oldenburg-Land/Delmenhorst um den Einzug ins Finale. Gespielt wird in 4 Gruppen mit jeweils sechs Teams im Modus „Jeder gegen Jeden“. Der erste und zweite aus jeder Gruppe kommt ins Viertelfinale. Nur der Turniersieger qualifiziert sich für das Finale am 18. Juni 2017 in Barsinghausen.

Hier noch mal der Turnierablauf in Kürze:

8:45 Uhr Anmeldung der Mannschaften durch Abgabe der aktuellen Spielermeldebögen plus Spielerpässe

9:30 Uhr Trainerbesprechung mit der Turnierleitung

9:45 Uhr Begrüßung der Mannschaften durch den Lehrausschuss/Jugendausschuss

10:00 Uhr Beginn der Spiele

13:30 Uhr Ende der Gruppenspiele – Verabschiedung der 3.-6. Platzierten aus den 4 Gruppen

13:50 Uhr Viertelfinalspiele auf allen 4 Plätzen

14:15 Uhr Halbfinalspiele auf 2 Plätzen

14:45 Uhr Finale

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise!

06.05.2017 - Vorrunde Sparkassen Fußball-Cup 2017

Heidkrug 09:50 Uhr - Wolken, noch keine Spur von der Sonne, zumindest trocken, die Temperatur noch ausbaufähig. 21 Mannschaften, ca. 210 Spieler und Spielerinnen und ihre Trainer standen pünktlich bereit, um sich ein paar wichtige Informationen für ihren Einsatz am diesjährigen SPK-Cup abzuholen!

Bild: Michael Wild - Text: Doris Klaassen

..nicht ganz pünktlich um 10:15 Uhr rollte dann auch der Ball.

...ein toller Turniervormittag, über 200 Tore sorgten für gute Stimmung auf den 3 Plätzen.

...um 14:45 Uhr trafen sich alle Teilnehmer noch mal zur Verabschiedung aller Spieler und der Verkündung der 8 Qualifikanten mit den Turnierverantwortlichen.

...alle teilnehmenden Spieler erhielten eine Teilnahmemedaille.

15 Spieler und 3 Torhüter bekamen eine Einladung zur Hauptsichtung des neuen Stützpunktjahrgangs.

Qualfiziert für die Zwischenrunde am 28. Mai 2017 haben sich nachfolgende Teams:

Vielen Dank an die Verantwortlichen des TuS Heidkrug für die reibungslose Zusammenarbeit incl. Toreschleppen, Catering und Aufräumen!

Wir wünschen unseren Qualifikanten viel Erfolg am 28. Mai anlässlich der Zwischenrunde in Wildeshausen!

Gruppenauslosung

Die Auslosung der Gruppen wurde am 02. Mai 2017 bei der LZO, Bremer Straße in Delmenhorst durchgeführt.

Unter der Aufsicht des Filialleiters, Florian Blessin sowie den KA-Trainern Andreas Steineker, Sylvia McDonald und Uwe John vom Qualifizierungsausschuss waren für die Ziehung der "Lose" zwei Kicker des TuS Heidkrug (Sebastian und Lucas) verantwortlich.

02.04.2017 - Funktionsspieltag in Lohne

Am 02. April 2017 richtete der NFV Kreis Vechta den letzten Funktionsspieltag des Jahrgangs 2006 aus.

Die teilnehmenden Mannschaften kamen aus den NFV Kreisen Diepholz (2 Mannschaften), OS-Land Nord, OL-Land/Delmenhorst und Vechta. Gespielt wurde auf der Anlage von Amasya Spor in Lohne.

Zum Abschluss ihrer Förderzeit als KA-Spieler zeigte sich die Mannschaft in bester Form und setzte um, was sie in den letzten beiden Jahren gelernt haben. Sie war in allen Begegnungen den anderen Mannschaften spielerisch und auch kämpferisch überlegen. Neben dem guten Pressing und Doppelpassspiel kamen auch immer wieder tolle Kombinationen zustande. 

Die Kreisauswahlen aus Diepholz B, Vechta und OS-Land Nord wurden jeweils mit 2:0 bezwungen. Gegen die A Mannschaft aus Diepholz wurde mit 1:0 gewonnen. So belohnte sich die Auswahl aus dem Kreis OL-Land/Delmenhorst nach zwei schönen Jahren zum Schluss nochmal mit einer starken Leistung. Ein dickes Kompliment der verantwortlichen KA-Trainer Andreas Steineker und Sascha Liske an das Team.

Mit dabei waren Hanne Chudaska, Calvin Flügger, Lino von Hassel, Alexander Frank, Felix Kattau, Lewin Borchers, Andrej Butschbach, Lukas Marquardt, Finn Eilenberger, Jonas Stein und Lasse Jäger.

Die letzte gemeinsame Trainingseinheit findet am 24.04.2017 um 17:00 Uhr auf der Sportanlage des DTB statt.

Danach geht es am 06.05. anlässlich des SPK-Cups um die Eingangssichtung für den U12 DFB-Stützpunkt.

20.11.2016 - Kreisauswahlturnier in Ahlhorn

Am 20.11.2016 richtete die Kreisauswahl OL-Land/Delmenhorst in der Sporthalle in Ahlhorn ein Futsal light Turnier für den  Jahrgang 2006 aus. 

Teilnehmer waren die Auswahlmannschaften der Kreise  OS-Stadt, OL-Stadt, Ammerland, Wilhelmshaven, Cloppenburg und natürlich der Gastgeber. Spielmodus: Jeder gegen Jeden. Spielzeit pro Spiel 15 Minuten.

In vielen torreichen, spannenden und in der Leistung sehr ausgeglichenem Spielen stand am Ende die Kreisauswahl OS-Stadt als Sieger fest. Auf den Plätzen zwei bis sechs folgten die Mannschaften aus den Kreisen OL-Stadt, OL-Land/Del., Wilhelmshaven, Cloppenburg und Ammerland.

Für die Kreisauswahl OL-Land/Delmenhorst kamen folgende Spielerinnen und Spieler zum Einsatz: Hanne Chudaska (DHI, 4 Tore), Andrej Butschbach (VFL Stenum, 6 Tore), Felix Kattau (TV Munderloh, 5 Tore), Calvin Flügger (DTB, 3 Tore), Lukas Marquardt (FC Hude, 1 Tor), Thorben Kösters (VFL Stenum, 1 Tor), Lino von Hassel (DTB), Lewin Borchers (VFL Stenum), Lasse Jäger und Finn Eilenberger (beide FC Hude).

Vielen Dank sei auch noch einmal dem SV Ahlhorn gesagt, für die tolle Bewirtung und Unterstützung beim Turnierablauf.

24.04.2016 - FuSpieltag in Vörden

Bild und Text: Andreas Steineker

Vörden  Am 24.04.2016 fand der erste Funktionsspieltag des Jahres für die 2006er statt.

Mit dabei waren Hanne, Felix, Joel, Leon-Marcel, Keno, Andrej, Thorben, Lino, Jonas, Calvin und Lewin. Mit dabei die Kreise: Cloppenburg, Vechta, Osnabrück-Land Nord und Emsland-Mitte.

Im ersten Spiel gegen Cloppenburg gingen wir verdientermaßen nach 10 Minuten mit 1:0 durch Joel in Führung. Leider wurden wir dadurch etwas zu leichtsinnig und drei Konter fanden ihren Abschluss in unserem Tor. So hieß es am Ende 1:3.

Im zweiten Spiel gegen Vechta, gegen die es in der Vergangenheit nur Niederlagen gab, ging die Mannschaft etwas vorsichtiger zu Werke, verteidigte hinten gut und vorne nutzten Leon-Marcel und Felix ihre Chancen durch zwei schöne Tore zum 2:0 Sieg.

Im Spiel gegen OS-Land Nord wollten wir, beflügelt durch den Sieg gegen Vechta, den neu erhaltenen Schwung gleich mitnehmen, was uns zu Anfang auch gelang. Dann musste das Spiel wegen eines heftigen Hagelschauers für 10 Minuten unterbrochen werden.  Wir waren noch gar nicht richtig wieder auf dem Platz, da hieß es auch schon 0:2. Die Köpfe waren wohl noch in der warmen Kabine geblieben.

Im letzten Spiel gegen Emsland-Mitte waren wir wieder voll da und richtig wach und am Ende es hieß es nach einem überzeugenden Spiel mit Toren von Felix (2), Joel und Andrej 4:0. So sind wir nach einem guten Ausklang des Turniers mit hoch erhobenen Köpfen aber ziemlich durchgefroren wieder nach Hause gefahren.

31.01.2016 - KA-Turnier im NFV-Kreis Diepholz

Bild und Text: Andreas Steineker

Der KA-Jahrgang 2006 folgte am 31.01.16 einer Einladung zum Turnier des NFV Kreises Diepholz in Rehden.

Mit dabei waren zwei Teams des Kreises Ol-Stadt, die Kreise OS-Land Nord und Süd und natürlich der Gastgeber Diepholz.

Unsere Jungs kamen gleich von Beginn an gut in Schwung und setzten im ersten Spiel die Auswahl des Kreises OL-Stadt A ziemlich unter Druck. Heraus kam ein 2:0 Sieg, der auch Dank einer starken Abwehrleistung nie in Gefahr geriet. Auch gegen OL-Stadt B wurde mit 3:2 gewonnen. Es folgten noch zwei weitere Siege gegen OS-Land Süd (2:1) und Diepholz 4:1.

So hätte im letzten Spiel schon ein Unentschieden gegen OS-Land Nord für den Turniersieg gereicht. Doch der Gegner, der bis dahin erst einen Sieg errungen hatte, wurde auf die leichte Schulter genommen und das wurde bitter bestraft. Nach drei sehr gut herausgespielten Kontern der Osnabrücker ging das Spiel 0:3 verloren und damit auch der Turniersieg.

Für die Kreisauswahl OL-Land/DEL waren dabei: Keno, Kevin, Finn (4 Tore),  Thorben (1), Jonas (1), Andrej (1), Calvin (1), Alexander (1), Felix (1) und Arved (1).

18.10.2015 - Vergleichsturnier SV Werder Bremen

Auf Einladung des SV Werder Bremen spielte die KA 2006 auf einem Turnier mit 8 weiteren Auswahlmannschaften und dem Talentteam des Ausrichters.

Gespielt wurde auf Kunstrasen, der bei der feuchten Witterung für uns ungewohnt so seine Tücken hatte. Viele Bälle versprangen oder wurden zu schnell. Nicht nur im ersten Spiel gegen die Kreisauswahl Osterholz war unsere Mannschaft tonangebend, sondern auch gegen Cloppenburg, Nienburg und das Ammerland. Aber nur gegen Nienburg reichte es zu einem Unentschieden. Die anderen Spiele gingen erst in der Schlussphase durch geschickt gespielte Konter des Gegners mit 0:1 verloren.

So blieb uns nur das Spiel um Platz 9. Bis 10 Sekunden vor Schluss sah alles nach einem 9 Meter Schießen aus. Nun hatten aber wir mal das Glück des Tüchtigen und Calvin machte mit einem Schuss ins lange Eck den Sieg fest.

Sieger des Turniers wurde das Talentteam des Gastgebers, gegen die wir in einem Einlagespiel dank herausragender Leistung von Keno im Tor nur 0:2 verloren hatten.

Was uns über diesen trüben Nachmittag aber hinwegtröstete, waren 14 Eintrittskarten für das Heimspiel gegen Mainz 05, die wir bei einer Verlosung gewonnen haben.

Verantwortliche KA-Trainer: Andreas Steineker, Sascha Liske

Spielerkader: Keno, Joel, Calvin, Kevin, Lewin, Arved, Lucas, Lino, Alexander, Finn, Andrej

27.09.2015 - Fuspieltag im NFV Kreis Vechta

Bild und Text: Andreas Steineker

Am 27.09.2015 stand der erste Funktionsspieltag (Vergleichstrunier mit anderen KA-Mannschaften) für den KA-Jahrgang 2006 an. Ausrichter war der NFV Kreis Vechta, der wieder einen tollen Spieltag in Vörden vorbereitet hatte.

Teilnehmende NFV Kreise: Vechta I und II - Emsland-Mitte - Cloppenburg - Onabrück-Land-Nord sowie OL-Land-Delmenhorst.

Nach zwei gewonnen Spielen gegen Vechta II (3:1) - Emsland-Mitte (2:1) - wurde gegen Vechta I (1:2) und den späteren Sieger des Turniers Cloppenburg (1:3) verloren. Im abschließenden Spiel gegen die Mannschaft Osnabrück-Land-Nord gaben die Jungs noch mal alles und gewannen (3:0).

Folgende Spieler waren nomminiert: Keno - Calvin - Lewin - Finn - Arved - Joel - Lino - Jonas - Lukas - Andrej - Kevin

Verantwortliche Trainer: Andreas Steineker - Sascha Liske

22. Juni 2015 - 2. Trainingstermin

29 Spieler und 2 Spielerinnen waren anlässlich des 2. Trainingstermins für den neuen KA Jahrgang 2006 in Ganderkesee dabei...weiter geht es am 29.06. mit der Abnahme des DFB&McDonalds Fußballabzeichen. Die 3. Trainingseinheit ist für den 06. Juli terminiert.

 

 

Bild und Text: Doris Klaassen

Anlässlich der Sichtung des neuen KA-Jahrgang 2006 konnten 101 Spieler/Spielerinnen mit ihren Eltern und Trainern auf der Sportanlage des TSV Ganderkesee begrüßt werden.

Nach der Begrüßung durch das "Team" Talentförderung und einer kurzen Info zum Ablauf wurden 15 "Länderteam"-Betreuer als Helfer für das Länderturnier gesucht.

Danach wurden die angereisten Torleute gesammelt. In kleinem Kreis gab es für sie erste Hinweise von Hannes Krummen, während die 90 Spieler von Andreas Jordt den Länderteams und ihren Betreuern bunt gemischt zugeordnet wurden.

In einer kurzen "Kennenlern-Phase" wurden die neuen Mannschaften namentlich von ihren Betreuern erfasst und ihren Spielfeldern zugeordnet, bevor endlich die Sichtungsspiele beginnen konnten.

Gespielt wurde in 3 Gruppen à 5 Länderteams - 4+1 - ohne Schiedsrichter und ohne Abseits.

Nach den Gruppenspielen kamen alle Teilnehmer mit ihren Eltern und Trainern zur Bekanntgabe der Ergebnisse und der für den "vorläufigen" Kader nominierten Spieler noch einmal alle vor dem Turnierwagen zusammen. Die fünf an diesem Tag für die Sichtung zuständigen KA-Trainer haben 28 Spieler - davon 2 Spielerinnen - incl. 4 Torleute nominiert.

Die verantwortlichen KA-Trainer: Andreas Steineker und Sascha Liske, werden daraus in den nächsten Trainingseinheiten bis zu den Sommerferien 15 Spieler und 3 Torhüter für die KA-Jahrgang 2006 nominieren.

Wir bedanken uns bei allen angereisten Spielern und Spielerinnen für ihr Vorspielen und bitten ihre Trainer mit uns in Kontakt zu bleiben. Die Spieler entwickeln sich in dieser Altersklasse stetig weiter, haltet uns auf dem Laufenden und schaut gerne anlässlich einer TE in Ganderkesee auf Platz 1 vorbei.

Ein dickes "Dankeschön" an die Verantwortlichen des TSV Ganderkesee für die Unterstützung bei Auf- und Abbau, die Nutzung ihrer Anlage - nicht zu vergessen!! ...die fleißigen Helferinnen und Helfer im Bistro.

Ablaufplan - Sichtung des neuen Kreisauswahl Jahrgang

  • Wann:         Sonntag, 31. Mai 2015
  • Wo:             Sportanlage TSV Ganderkesee, Immerweg, Platz 3
  • Wer:            Spieler Jahrgang 2006 bzw. Spielerinnen Jahrgangs 05/06
  • Wie:            Gespielt wird in bunt gemischten Ländermannschaften
  • Modus:        Je nach Anzahl der TN in 3 Gruppen à 4-5 Teams - 4+1
  • Eintreffen:     ab   09:45 Uhr
  • Anmeldung:  bis  10:15 Uhr - Turnierleitung
  • Start:           ca.  10:30 Uhr Begrüßung aller Spieler, Trainer und Eltern
  • Beginn:        ca.  11:00 Uhr Start der Sichtungsspiele
  • Ende:           ca.  14:30 Uhr - Verabschiedung aller teilnehmenden Spieler, Trainer und Eltern

Wir sichten ca. 24 Spieler, die bis zu den Sommerferien 2x/Monat gemeinsam trainieren - danach wird der Kader reduziert.

!!!Alle Teilnehmer spielen in Trainingsklamotten vor - wir wünschen Euch eine gute Anreise!!!

Seite zuletzt aktualisiert am: 25.05.2017

Regionale Sponsoren